Was ist LIESEL ... Wie funktioniert LIESEL...Ansprechpartner..

Was ist LIESEL? "Liesel", das ist ein Projekt, das in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Kamp Lintfort und der UNESCO Schule durchgeführt wird. Es betrifft Mädchen und Jungen, die Hilfe und Beratung im Bereich Lebensplanung, insbesondere Sexualität und Freundschaften, brauchen oder sich einfach nur informieren wollen.     Wie funktioniert LIESEL? Im 6. Jahrgang und in den ersten beiden Projektjahren auch im 8. Jahrgang werden die Bedürfnisse der Jugendlichen mittels eines Fragebogens ermittelt. Hieraus ergeben sich Themen, zu denen Informationsnachmittage im Haus der Familie stattfinden. Referenten stehen themenbezogen zur Verfügung (siehe Kooperationspartner). Die Nachmittage werden per Aushang in der Schule publiziert und die SchülerInnen melden sich bei Frau Kaiser-Gülicher an.   Die Ansprechpartner für das Projekt LIESEL in unserer Schule sind:Frau Kaiser-Gülicher und Herr Dominik Schütz Raum A 104 02842/33670 Sprechzeiten: Dienstag, 13.30 Uhr – 14.15 Uhr und nach Vereinbarung Emailadresse:l i e s e l @ u s k l . de  Kooperationspartner: Um kompetent zu allen Themen rund um 'LIESEL ' beraten zu können kooperieren wir u.a.: Hebammen, Frauenärzte, Jugendamt, AWO, Sexualberatung, Arbeitskreis sex. Missbrauch Streetworkern 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.